traivan98 logo

Lädt...

Weg zum Führerausweis Kategorie B

Hier finden Sie alle Informationen zum Auto-Führerschein.

Für den Umtausch eines ausländischen Führerausweises  clicken Sie bitte hier.

Ein erster Überblick:

(Für mehr Informationen auf den Themenbereich clicken)

Im Detail:

 
 
  • Nothelferkurs

Zuerst müssen Sie den Nothelferkurs besuchen. Er ist obligatorisch und dauert 10 Stunden. Der Nothelferausweis ist 6 Jahre gültig ist. Sie können den Nothelferkurs bequem bei uns für Fr. 100.-- (+Fr. 30.-- Ausweis) absolvieren.

Kursdaten und Kursbeschreibung
 
 
  • Gesuch um Lernfahrausweis

Mit dem untenstehenden Link können Sie das jeweilige Gesuchsformular für die Erteilung des Lernfahr- bzw. des Führerausweises der Kategorie B direkt ausfüllen und ausdrucken. Bevor Sie es persönlich bei der Motorfahrzeugkontrolle einreichen, ist ein Sehtest vom Optiker, der Nothelferausweis, 1 Passfoto (farbig), Pass, ID oder Ausländerausweis bei der Motofahrzeugkontrolle vorzulegen.

  Gesuchsformular BS / Gesuchsformular BL
 
  • Vorbereitung für Theorieprüfung

Nach der Einreichung des Gesuchsformulars haben Sie 2 Jahre Zeit, die Basistheorieprüfung zu bestehen. Lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie sich am effizientesten auf die Theorieprüfung vorbereiten können. Wir bieten Lehrmittel, wie CD's, Bücher und Sticks mit offiziellen Prüfungsfragen in verschiedenen Sprachen an.

 
 
  • Anmeldung Theorieprüfung

Melden Sie sich mit dem von der Motorfahrzeugkontrolle erhaltenen Formular oder auf der Internetseite, www.mfpdispo.ch für die Theorieprüfung an. Sie dürfen die Prüfung beliebig innerhalb von 2 Jahren Frist nachholen. Die bestandene Theorieprüfung verfällt mit dem Ablauf des Lernfahrausweises, welcher ebenfalls 2 Jahre gültig ist.

 
 
  • Fahrlektionen

Nach bestandener Theorieprüfung erhalten Sie den Lernfahrausweis, der 2 Jahre gültig ist. Sie dürfen danach Fahrunterricht bei Ihrer Fahrschule nehmen.

Eine erste Fahrlektion vereinbaren
 
 
  • Verkehrskundekurs

Spätestens vor der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung müssen Sie den obligatorischen Verkehrskundekurs absolvieren. Dieser Kurs dauert 4 mal 2 Stunden.

Kursdaten und Kursbeschreibung
 
 
  • Praktische Führerprüfung

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt und viel Glück bei der Prüfung! Wenn Sie die Prüfung bestehen, bekommen Sie den "Führerausweis auf Probe" für 3 Jahre.

 
 
  • Führerausweis auf Probe

Sie haben die Fahrprüfung bestanden und bekommen den Führerausweis 3 Jahre auf Probe. Für den unbefristeten Erhalt des Führerausweises müssen Sie noch 2 Tage Weiterbildung absolvieren:

1. Kurstag: Innerhalb der ersten 6 Monate nach der Prüfung: Fahrerlebnisse, Bremsen, Abstandsbremsen und Kurvenfahren

2. Kurstag: Bewusstsein für Ihre sozialen, umweltbewussten Fahrfähigkeiten und Erleben von kritischen Fahrsituationen

Haben Sie noch offene Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir helfen Ihne gerne jederzeit weiter bei der Planung Ihrer Führerscheinkarriere.